17.07.2015 | Personalie

Jan Körner wechselt in Geschäftsführung von control.IT

Jan Körner
Bild: control.IT

Das Software- und Beratungshaus für Asset- und Portfolio-Management, control.IT, hat die Geschäftsführung um Jan Körner (38) erweitert. Er war zuvor Manager beim Immobilienkonzern IVG. Neben Körner gehören der Geschäftsführung weiterhin Rieks Westers sowie der Gründer und Mehrheitsgesellschafter Klaus Weinert an.

Westers verantwortet das Consulting und die Software-Implementierung, Weinert konzentriert sich auf die strategische Produktentwicklung und Expansionsstrategie.

Körner begann seine berufliche Tätigkeit 2005 im Investment Banking bei Rothschild in Frankfurt und wechselte 2006 in das Real Estate Investment Banking von Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA, wo er Immobilienunternehmen, Finanzinvestoren und Kapitalanlagegesellschaften aus dem In- und Ausland bei Immobilien-M&A-Transaktionen sowie Börsengängen und Kapitalerhöhungen beriet. Ab 2009 war er in verschiedenen Leitungsfunktionen bei der IVG Immobilien AG tätig. Er führte zunächst den Bereich Unternehmensentwicklung, bevor er 2012 das Inhouse-Consulting übernahm. Als Co-Head des Bereiches Corporate Controlling & Advisory wirkte er beim Aufbau eines Konzerninformationssystems für internes und externes Reporting mit.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Personalie, Geschäftsführung, Geschäftsführer

Aktuell

Meistgelesen