11.02.2013 | Jahresbilanz

Pamera verdoppelt Vermietungsleistung

Bild: Michael Bamberger

Die Pamera Asset Management GmbH hat im Jahr 2012 80 Mietverträge über rund 105.000 Quadratmeter abgeschlossen und damit ihre Vermietungsleistung gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt.

Wie das Unternehmen mitteilt, entfallen von den Mietvertragsabschlüssen, hauptsächlich für Büroflächen, 39.000 Quadratmeter auf Neuvermietungen und 66.000 Quadratmeter auf Vertragsverlängerungen. Ende 2012 betreute Pamerea ein Immobilienvermögen von über 850 Millionen Euro mit einer Gesamtfläche von rund 710.000 Quadratmetern. 2011 hatte die Vermietungsleistung bei etwa 51.000 Quadratmetern gelegen.

Schlagworte zum Thema:  Vermietung

Aktuell

Meistgelesen