03.04.2013 | Deal

IVG vermietet 51.000 Quadratmeter an Allianz in Frankfurt

Mietobjekt: Bürogebäude am Theodor-Stern-Kai 1
Bild: IVG

Die Allianz Deutschland hat den Mietvertrag mit IVG für das Büroobjekt am Theodor-Stern-Kai 1 in Frankfurt am Main um weitere 16 Jahre verlängert. Insgesamt wurden rund 51.000 Quadratmeter Büro-, Lager- und sonstige Nutzflächen an den Versicherungskonzern vermietet.

Das im Jahr 2002 errichtete Bürogebäude am Theodor-Stern-Kai 1 besteht aus neun Bauteilen und liegt direkt am Sachsenhausener Mainufer, unweit des Frankfurter Museumsufers. Es bietet eine einzigartige und außergewöhnliche Aussicht auf den Main und die sich dahinter auftürmende Skyline der Frankfurter City. Mit der Haltestelle Stresemannallee/ Gartenstraße ist der Standort gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Über die Kennedyallee sind das Autobahnnetz des Rhein-Main-Gebiets und der Flughafen in wenigen Minuten erreicht.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Büroimmobilie, Deal

Aktuell

Meistgelesen