| Deal

IT-Verbund Uelzen mietet 900 Quadratmeter von Strabag PFS

Die Räume wurden bisher von einem Callcenter genutzt
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Der IT-Verbund Uelzen hat 900 Quadratmeter Bürofläche auf zwei Geschossen angemietet. Strabag Property and Facility Services (PFS) ist mit der Vermarktung und Vermietung von 1.300 Quadratmetern Fläche des Objekts in der Uelzener Innenstadt beauftragt.

Durch die bereits vorhandene Großraumstruktur konnten die Flächen weitestgehend ohne Umbauten vom neuen Mieter übernommen werden. Die Räume wurden vorher von einem Callcenter genutzt.

Weitere Mieter sind ein internationales Telekommunikationsunternehmen sowie ein Briefverteilzentrum. Der IT-Verbund Uelzen ist eine kommunale Anstalt der seine Träger bei der Bereitstellung von Hard- und Software und mit umfassenden technischen und konzeptionellen Informations- und Kommunikationstechnologie-Services unterstützt.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Büroimmobilie, Vermietung

Aktuell

Meistgelesen