15.08.2014 | Unternehmen

IMW SE erhöht Mieterlöse auf 4,8 Millionen Euro

Gropiusstadt: Hier hat IMW das "Valbonne 3"-Portfolio im Bestand
Bild: Jens Rötzsch

Der Wohnungsbestandshalter IMW Immobilien SE hat in den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2014 / 2015 (1. April bis 30. Juni) die Mieterlöse auf 4,8 Millionen Euro gesteigert, nach 4,4 Millionen Euro im Vorjahresquartal. Das operative Ergebnis verbesserte sich von 2,7 auf drei Millionen Euro.

Der Anstieg ist auf Mieterhöhungen und Leerstandsabbau zurückzuführen.

Durch Bewertungseffekte liegt das Konzernergebnis mit 2,3 Millionen Euro geringfügig unter dem Wert des Vorjahresquartals von 2,5 Millionen Euro.

Die Konzernbilanz weist nur geringe Veränderungen gegenüber dem Bilanzstichtag zum 31. März auf: Die Bilanzsumme ist insbesondere durch Wert- und Ergebnisverbesserungen um 3,9 Millionen Euro auf 362,2 Millionen Euro gestiegen. Das auf die Anteilseigner entfallende Eigenkapital hat sich von 141 Millionen Euro auf 144,1 Millionen Euro verbessert.

Im Juni hatte sich IMW in den Entry Standard im Open Market der Frankfurter Börse downgraden lassen. Grund für den Wechsel war unter anderem das geringe Handelsvolumen.

Im Immobilienbestand der IMW-Gruppe zum 30.6.2014 gab es gegenüber dem Bilanzstichtag zum 31.3.2014 keine Veränderung. Er umfasst die Liegenschaften der "Valbonne 3" (Gropiusstadt) in Berlin-Neukölln mit rund 4.285 Wohn- und Gewerbeeinheiten, die Objekte des Portfolios "Austerlitz" in Hamburg mit zirka 30 Gewerbeeinheiten, die Liegenschaft "Industrieweg" in Hannover mit einer Gewerbeeinheit sowie das Portfolio "Dukes Court" in Woking, mit rund 30 Gewerbeeinheiten.

Durch den beabsichtigten Verkauf der Liegenschaft "Dukes Court" fließen der IMW-Gruppe weitere liquide Mittel zu, die für neue Investitionsmöglichkeiten genutzt werden sollen.

Durch die neue Kreditfazilität stehen zudem sechs Millionen Euro bereit, um das im Jahr 2010 gestartete Modernisierungsprogramm im Portfolio "Valbonne 3" zügig fortzusetzen.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen