10.01.2014 | Unternehmen

ImmobilienScout24 und Deutsches Seniorenportal kooperieren

Informationen über 12.000 Alten- und Pflegeheime werden zur Verfügung gestellt
Bild: Haufe Online Redaktion

Das Internetportal ImmobilienScout24 und das Deutsche Seniorenportal bieten ab sofort ein gemeinsames Angebot rund um das Thema "Seniorenwohnen" an.

Das Deutsche Seniorenportal, das vom Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen betrieben wird, bietet Informationen und eine detaillierte Suche an. Dieses Angebot wird mit der neuen Kooperation nun auch auf ImmobilienScout24 integriert.

"Mit der Reichweite von ImmobilienScout24 können wir unsere Kompetenz für die Belange der Zielgruppe 50 Plus einem noch größeren Kreis an Interessenten zur Verfügung stellen", sagt Michael Scheidel, Geschäftsführer des Privatinstituts für Transparenz im Gesundheitswesen.

Knapp 12.000 Alten- und Pflegeheime werden mit ausführlichen Angaben zu Pflegearten, Begleitangeboten und anderen Informationen zur Verfügung gestellt. Vergleiche für andere Wohnformen wie Seniorenresidenzen, Mehrgenerationenhäuser und Betreutes Wohnen runden das Angebot ab.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen