| Unternehmen

ImmobilienScout24 kooperiert mit Bauland-Portal

Ab sofort können bei ImmobilienScout24 auch Grundstücke gesucht werden
Bild: ImmobilienScout24

Das Internetportal ImmobilienScout24 unterstützt künftig Bauherren mit einer Auswahl von 33.000 Baugrundstücken bei der Suche. Durch eine Kooperation mit dem Anbieter wunschgrundstück.de wird ImmobilienScout24 zum größten Portal für Bauland in Deutschland.

Rund 5.000 der angebotenen Grundstücke stehen in meist kommunalen Neubaugebieten zur Auswahl. Allein die Hessische Landgesellschaft bietet zirka 2.000 Grundstücke an. Zu jedem Baugebiet gibt es ein Exposé mit detaillierten Informationen wie interaktiven Karten, Bebauungsplan, Dokumenten und Bildern.

Zusätzlich zur Veröffentlichung der Baugebiete auf wunschgrundstück.de und ImmobilienScout24.de haben Kommunen die Möglichkeit, ihr eigenes kommunales Immobilienportal (KIP) zu aktivieren, auf dem sich die Angebote dann ohne Mehraufwand entsprechend regionalisiert wieder finden.

Neben der Grundstückssuche bietet ImmobilienScout24 im Bereich Hausbau unterstützend zur Haussuche auch eine Übersicht von Fertig- und Massivhausherstellern sowie Ratgeber an, wie zum Beispiel eine Checkliste zur Grundstücksbewertung.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen