| Personalie

IFM verlängert Vorstands-Vertrag mit Thomas Schulze Wischeler

Thomas Schulze Wischeler
Bild: IFM Immobilien AG

Der Aufsichtsrat der IFM Immobilien AG hat den Vertrag mit Vorstandsmitglied und Chief Investment Officer (CIO) Thomas Schulze Wischeler vorzeitig um zwei Jahre bis zum 31.12.2018 verlängert. Darüber hinaus wird sein Tätigkeitsfeld erweitert: Als Chief Operating Officer (COO) verantwortet er nun das gesamte operative Geschäft.

Damit wird Schulze Wischeler neben den Bereichen Ankauf, Verkauf und Finanzierungen auch die Projektentwicklung und das Asset Management verantworten.

Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Vorstands, Volker de Boer, führt Herr Schulze Wischeler seit Anfang des Jahres den Finanzbereich.

Schulze Wischeler ist seit 2013 Mitglied des Vorstands der IFM Immobilien AG.

Lesen Sie auch:

Jekaterina Schörling aus IFM-Vorstand ausgeschieden

IFM erhält Finanzierungszusage über 58 Millionen Euro für "Kureck" in Wiesbaden

Schlagworte zum Thema:  Vorstand, Vertrag, Personalie

Aktuell

Meistgelesen