| Deal

IC Immobilien zieht in Chemnitzer Schmidt Bank-Passage

Von Chemnitz aus betreut IC Immobilien derzeit 90 Objekte
Bild: Andrea Lohberger ⁄

Die IC Immobilien Service GmbH, ein Unternehmen der IC Immobilien Gruppe, ist in die "Schmidt Bank-Passage" in der Chemnitzer Innenstadt gezogen. Rund 800 Quadratmeter hat der Immobiliendienstleister für das neue Büro in der Hartmannstraße angemietet.

Die "Schmidt Bank-Passage" ist Eigentum des Geschlossenen Immobilienfonds "IC Deutschland 12". Damit erreicht das Bank- und Geschäftshaus nun einen Vermietungsstand von rund 80 Prozent.

In den neuen Büroräumen will sich die IC Immobilien Gruppe verstärkt auf das Geschäft in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen konzentrieren. In diesem Gebiet befinden sich bereits über 90 Wohn- und Geschäftshäuser mit einer Gesamtfläche von rund 445.000 Quadratmetern, die das Immobilienunternehmen von Chemnitz aus betreut.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Büroimmobilie, Deal

Aktuell

Meistgelesen