28.10.2015 | Unternehmen

IC Immobilien bleibt Centermanager der "NordseePassage" in Wilhelmshaven

Die "NordseePassage" ist Teil des Bahnhofs in Wilhelmshaven
Bild: Erich Westenkamp

Die IC Retail GmbH, ein Unternehmen der IC Immobilien Gruppe, wird auch künftig das Centermanagement der "NordseePassage" in Wilhelmshaven übernehmen. Die niederländische Sunrise SC hat den Vertrag mit dem Asset Manager verlängert. IC Immobilien betreut das Einkaufszentrum seit 2013.

Die "NordseePassage" befindet sich nach dem Auszug einiger Mieter im Revitalisierungsprozess. Neben dem DB-Reisezentrum, H&M, Adler, Douglas und einem Rossmann-Drogeriemarkt, besteht der Mietermix aus rund 20 überregionalen und regionalen Einzelhandelsfachgeschäften.

Das 1997 errichtete Einkaufszentrum verfügt über eine Gesamtfläche von 27.000 Quadratmetern und einer Verkaufsfläche von insgesamt rund 19.400 Quadratmetern. Das Center ist Teil des Bahnhofes in Wilhelmshaven.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Center-Management, Einkaufszentrum, Shopping-Center

Aktuell

Meistgelesen