03.09.2013 | Personalie

Holger Schiekiera leitet neue Schweizer Comfort-Tochter

Holger Schiekiera
Bild: Comfort

Die Comfort-Gruppe hat zum 1. September ein Tochterunternehmen in der Schweiz gegründet: Die Comfort High Streets Swiss AG hat ihren Hauptsitz in Zürich. Die Leitung der Vertriebsgesellschaft übernimmt Holger Schiekiera.

Die auf die Vermittlung von Geschäftshäusern und Ladenlokalen spezialisierte Gesellschaft betreut ab sofort von Zürich und Düsseldorf aus die 29 "Detailhandelslagen" der Schweiz.

Die Gesellschaft wurde gemeinsam mit der City Projekt Immobilien GmbH konstituiert, die sich seit dem Jahr 2002 auf die Vermittlung von einzelhandelsgenutzten Immobilien in Deutschland und in der Schweiz konzentriert. City Projekt wird ihr laufendes Geschäft und Mitarbeiter in die neue Gesellschaft einbringen.

Schiekiera war zuvor geschäftsführender Gesellschafter der City Projekt Immobilien GmbH, die aufgelöst wird.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Personalie

Aktuell

Meistgelesen