| Deal

Heinrich Schmid mietet 1.500 Quadratmeter Gewerbefläche in Essen

Heinrich Schmid-Niederlassung in der Heinz-Bäcker-Straße 5
Bild: Internos Global Investors

Internos Global Investors hat für den von ihr betreuten BIP-Fonds (Benelux Industrial Partnership) das Gebäude in der Heinz-Bäcker-Straße 5 in Essen mit einer Gesamtfläche von 1.431 Quadratmetern an die Malerwerkstätten Heinrich Schmid GmbH & Co. KG vermietet.

Das Objekt besteht aus einem Bürohaus und zwei angeschlossenen Hallen. Der Mieter nutzt die Flächen als Verkaufsraum, Büro und Lager. Die vereinbarte Mietvertragsdauer beläuft sich auf mehr als zehn Jahre. Vermittelnd tätig war Wire Real Estate Management.

Die Heinrich Schmid GmbH & Co. KG ist eine Unternehmensgruppe im Bereich Baugewerke mit mehr als 90 Standorten in Deutschland und dem europäischen Ausland. Neben dem klassischen Kerngeschäft von Malerarbeiten ist die Gruppe Dienstleister für Ausbauarbeiten.

Der BIP-Fonds besitzt derzeit 36 Light-Industrial-Objekte, davon befinden sich 22 mit einer Gesamtfläche von 173.440 Quadratmetern in Deutschland, der Rest in den Niederlanden. Das Volumen des Fonds beläuft sich in Deutschland auf insgesamt zirka 60 Millionen Euro.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Gewerbeimmobilien

Aktuell

Meistgelesen