| Makler

Hahn Gruppe verdoppelt Vermietungsleistung

Die Hahn Gruppe hat 2011 weit mehr Einzelhandelsflächen vermietet als 2010. Die Vermietungsleistung lag bei 101.000 Quadratmetern, was einem Plus von 133 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert (43.300 m²) entspricht.

Vor allem die Mietnachfrage für großflächige Handelsflächen - wie etwa für Fachmarktzentren oder SB-Warenhäuser - war auf einem anhaltend hohen Niveau. Da es im fachmarktorientierten Handel nur ein begrenztes Angebot an geeigneten Immobilien gibt, "schließen Einzelhändler häufig vorzeitig verlängerte Mietverträge ab und binden sich für mindestens zehn bis 15 Jahre an einen Standort, um sich diesen langfristig zu sichern“, sagt Thomas Kuhlmann, Mitglied des Vorstands bei der Hahn Gruppe.

Das verwaltete Immobilienvermögen der Hahn Gruppe lag zum Jahresende 2011 bei rund 2,2 Milliarden Euro. Die Vermietungsquote des Portfolios belief sich auf über 97 Prozent. Die Gesamtvermietungsleistung von 101.000 Quadratmetern setzte sich aus Neu- und Anschlussvermietungen zusammen.

Aktuell

Meistgelesen