| Deal

Groth kauft zweites Berliner Grundstückspaket von CA Immo

Groth engagiert sich im neuen Stadtquartier Europacity
Bild: Groth Gruppe

Die Berliner Groth Gruppe hat diverse Grundstücke in Berlin vom Quartiersentwickler CA Immo gekauft. Das Paket mit einer möglichen Geschossfläche von zirka 140.000 Quadratmeter wechselte zu einem Preis von rund 20 Millionen Euro den Eigentümer.

Anfang der Woche meldeten das Immobilienunternehmen CA Immo und die Groth Gruppe einen ersten Paketankauf. Bei dem zweiten Grundstückspaket handelt es sich ebenfalls um Flächen mit großem Wohnungsbaupotenzial. Unter anderem wird sich die Groth Gruppe künftig in dem neu entstehenden Stadtquartier Europacity engagieren.

Zum Grundstückspaket gehört auch das Entwicklungsgebiet an der Lehrter Straße. Dieses Gebiet liegt nördlich des Berliner Hauptbahnhofes und gegenüber der Europacity. Hier soll ein neues Wohnquartier mit mehr als 700 Wohnungen. Mit der Europacity entsteht ein neues Quartier, mit einem eigenen städtebaulichen Erscheinungsbild. 

Schlagworte zum Thema:  Deal

Aktuell

Meistgelesen