15.02.2013 | Deal

Goodman erschließt neue Logistikflächen im Hamburger Hafen

Hamburg: Am Genter Ufer erweitert Goodman sein Portfolio.
Bild: Haufe Online Redaktion

Das Logistikimmobilienunternehmen Goodman erweitert sein Portfolio um ein 65.000 Quadratmeter großes Grundstück am Genter Ufer in Hamburg.

Insgesamt ließen sich darauf 40.000 Quadratmeter Logistikflächen entwickeln, teilt der Konzern mit. Das Projekt trägt den Namen Goodman Interlink Hamburg. Bereits im Sommer 2013 will das Unternehmen spekulativ mit dem Bau des ersten Abschnittes beginnen. Ende 2013 ist der Einzug des ersten Mieters geplant. Weitere Abschnitte will Goodman kundenspezifisch umsetzen.

Schlagworte zum Thema:  Logistikimmobilie, Deal

Aktuell

Meistgelesen