| Transaktion

German Asset Management kauft zwölf Einzelhandelsimmobilien

Ein Teil der Fachmärkte befindet sich in Berlin
Bild: Thomas Sturm ⁄

Die German Asset Management hat ein Portfolio aus zwölf Einzelhandelsobjekten erworben. Es handelt sich um ein Portfolio bestehend aus Bau-, Elektro- und Lebensmittelmärkten. Die Fachmärkte befinden sich unter anderem in Berlin, Leipzig, Dresden, Düsseldorf. Das Investitionsvolumen liegt im mittleren zweistelligen Millionenbereich.

"German Asset Management konzentriert sich bei den Investments auf B-Lagen großer Metropolregionen und auf B-Städte", sagt Andreas Lewandowski, Geschäftsführer bei German Asset Management.

Lesen Sie auch:

Prelios plant ersten deutschen Einzelhandelsimmobilienfonds

Greenman Investments kauft Hybridzentrum in Kamen für Fonds Greenman Retail

Greenman plant weitere Zukäufe für rund 200 Millionen Euro

Schlagworte zum Thema:  Einzelhandel, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen