11.06.2012 | Deal

Fraunhofer Gesellschaft bezieht 9.000 Quadratmeter im Berliner Atrium

Bereits seit Jahren am Standort ansässig: Fraunhofer expandiert in Berlin
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Die Charter Hall Office Germany Atrium hat weitere 9.000 Quadratmeter Bürofläche im Bürokomplex Atrium in Berlin-Charlottenburg vermietet. Mieterin ist die Fraunhofer Gesellschaft. Clifford Chance war beratend tätig.

Die Flächen in der Kaiserin-Augusta-Allee 31 sollen voraussichtlich bis zum Jahresende von Mitarbeitern des Fraunhofer-
Instituts für Software- und Systemtechnik (ISST) und des Instituts für Rechnerarchitektur und Softwaretechnik (FIRST) bezogen werden.

Bereits seit dem Jahr 1997 ist die Fraunhofer-Gesellschaft im Bürokomplex Atrium auf 6.000 Quadratmetern Fläche mit dem Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme (FOKUS) ansässig.

Schlagworte zum Thema:  Deal, Büromiete

Aktuell

Meistgelesen