09.06.2016 | Personalie

Florian Goldgruber wird CFO bei ADO Properties

Florian Goldgruber
Bild: ADO Properties

Das Board of Directors der ADO Properties hat Florian Goldgruber (40) zum neuen Chief Financial Officer (CFO) ernannt. Er wird sein Amt zum 1. Juli antreten. Goldgruber kommt von der Arbireo Capital AG in Frankfurt am Main. Er folgt bei ADO Properties auf Yaron Zaltsman, der das Unternehmen verlässt.

Goldgruber hatte seine Karriere bei PricewaterhouseCoopers in Frankfurt und Goetzpartners in München begonnen, wechselte dann zu Terra Firma Capital Partners, wo er für die Vonovia (damals Deutsche Annington Immobilien) verantwortlich war, die zu dieser Zeit zum Portfolio von Terra Firma gehörte.

Im Jahr 2012 ging er als Head of Capital Markets zu Vonovia, wo er für die strategischen Projekte des Unternehmens, wie etwa den Börsengang der Gesellschaft, verantwortlich war.

Lesen Sie auch:

ADO wächst durch höhere Mieterträge

Bericht: Neuer Bilfinger-Chef Blades soll am 1. Juli sein Amt antreten

Sonja Bischoff leitet Commercial Asset Management von Capital Bay

Schlagworte zum Thema:  CFO, Immobilienunternehmen, Personalie

Aktuell

Meistgelesen