| Deal

Finanzamt zieht in Münsteraner IVG-Bürohaus

Büroimmobilie in der Anton-Bruchausen-Straße 1 in Münster
Bild: IVG

Die Niederlassung Düsseldorf der IVG Asset Management GmbH hat einen Nachmieter für die Büroimmobilie in der Anton-Bruchausen-Straße 1 in Münster gefunden: Das Gebäude ist ab 1.1.2014 neuer Sitz des Finanzamts Münster-Innenstadt.

Das im Jahr 2000 errichtete viergeschossige Gebäude verfügt über 6.350 Quadratmeter Bürofläche. Dort finden künftig alle der bisher auf drei Standorte verteilten 230 Mitarbeiter des Finanzamts Münster-Innenstadt Platz. Der Mietvertrag hat eine Laufzeit von 15 Jahren.

Mieter ist das Land NRW vertreten durch die Oberfinanzdirektion Münster. Bei der Vermittlung des Mietvertrags war das Maklerhaus Busche & Czeranski aus Münster beteiligt.

Schlagworte zum Thema:  Deal

Aktuell

Meistgelesen