| Transaktion

Family-Office kauft neues Geschäftshaus in St. Pauli

Das neue Bürogebäude liegt in St. Pauli
Bild: Lisa Schwarz ⁄

Der Projektentwickler Budapester Lofts GmbH, eine Tochtergesellschaft der Hamburg Team Gruppe, hat ein neues Geschäftshaus im Hamburger Stadtteil St. Pauli an ein Family Office verkauft. Der Neubau verfügt über insgesamt 3.985 Quadratmeter Büro- und 315 Quadratmeter Ladenfläche.

Die Immobilie liegt an der Budapester Straße 45-46. Vermittelt wurde der Kauf durch die Immobiliengesellschaft BNP Paribas Real Estate. Mieter in dem Gebäude sind ein Software-Entwickler, eine Konzertagentur, ein Fahrradvertriebsunternehmen sowie eine Import-/Exportgesellschaft.

Zusammen mit dem zeitgleich auf dem angrenzenden Grundstück Nr. 47 errichteten Gebäude schließt der Neubau die an dieser Stelle durchtrennte Blockrandbebauung an der Budapester Straße.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen