11.02.2016 | Transaktion

Eyemaxx erwirbt Portfolio mit fünf Logistikimmobilien

Eyemaxx hat fünf Logistikobjekte übernommen.
Bild: Haufe Online Redaktion

Die Eyemaxx Real Estate AG hat 93 Prozent der Birkart GmbH & Co. Grundstücksverwaltung KG übernommen. Dadurch gehört ihr jetzt ein Portfolio mit insgesamt fünf vermieteten Logistikobjekten in Bayern, Hessen und Nordrhein-Westfalen.

Die Logistikobjekte befinden sich in Aschaffenburg (zwei Objekte), Würzburg, Frankfurt und Wuppertal. Durch den Erwerb der Immobilien mit rund 42.500 Quadratmetern Nutzfläche verdoppeln sich für das Unternehmen nach eigenen Angaben die jährlichen Mieterträge um 2,0 Millionen Euro auf 3,9 Millionen Euro im Bestandsportfolio.

Eyemaxx hält bereits zehn Immobilien in Deutschland und Österreich mit einer Nutzfläche von rund 38.000 Quadratmetern im Bestand.

Lesen Sie mehr:

Transaktion: Eyemaxx verkauft zwei Fachmarktzentren in Polen und Tschechien

Projekt: Eyemaxx baut 135 Wohnungen in Leipzig

Schlagworte zum Thema:  Transaktion, Logistikimmobilie

Aktuell

Meistgelesen