16.11.2011 | Makler

Estavis startet solide ins Geschäftsjahr 2011/12

Die Estavis AG hat in den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres 2011/12 ein ausgeglichenes Konzernergebnis von 0,03 Millionen Euro erzielt.

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) belief sich auf rund 1,1 Millionen Euro (1. Quartal 2010/11: 1,0 Mio. EUR). Das Vorsteuerergebnis (EBT) lag bei 0,07 Millionen Euro (1. Quartal 2010/11: 0,6 Mio. EUR). Die Umsatzerlöse betrugen 8,0 Millionen Euro (1. Quartal 2010/11: 10,1 Mio. EUR).

„Das Ergebnis des ersten Quartals ist eine gute Ausgangsbasis für die kommenden Monate", sagt Florian Lanz, Vorsitzender des Vorstands der Estavis AG. Angesichts der bisherigen Entwicklung gehe der Vorstand davon aus, dass die Gesellschaft im Geschäftsjahr 2011/12 den Umsatz und das Ergebnis des vorangegangenen Geschäftsjahres übertreffen wird.

Aktuell

Meistgelesen