09.12.2014 | Personalie

Erdland als W&W-Vorstandsvorsitzender wiedergewählt

Alexander Erdland
Bild: Haufe Online Redaktion

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W) hat die Wiederbestellung von Dr. Alexander Erdland (63) als Vorstandsvorsitzenden beschlossen. Er wird damit bis zum 31.1.2020 im Amt bleiben.

Zuvor wurden bereits die Verträge von Finanzvorstand Dr. Michael Gutjahr (57) bis zum 31.8.2020 und von Jens Wieland (48), der für IT und Operations zuständig ist, bis zum 30.6.2020 verlängert.

Zudem wird Alexander Mayer (39) ab 1.1.2015 Sprecher der Geschäftsführung der W&W Asset GmbH. Sein Vertrag bei der Kapitalanlagegesellschaft läuft bis zum 31.7.2020.

Erdland steht seit 2006 an der Spitze der W&W-Gruppe.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Personalie

Aktuell

Meistgelesen