| Deal

Engel & Völkers vermittelt Büro- und Geschäftshaus in Berlin-Mitte

Der Potsdamer Platz ist in wenigen Gehminuten erreichbar
Bild: Matthias Mittenentzwei ⁄

Engel & Völkers Berlin hat das Büro- und Geschäftshaus in der Taubenstraße 26 in Berlin-Mitte vermittelt. Käufer und Verkäufer wurden nicht genannt. Das Objekt mit einer Gesamtnutzfläche von rund 1.200 Quadratmetern wurde für rund 6,9 Millionen Euro verkauft.

Das entspricht einem Quadratmeterpreis von rund 5.700 Euro. Der Gründerzeitaltbau wurde im Jahr 1913 errichtet und in den Jahren 1994/95 umfangreich saniert und modernisiert. Das Büro- und Geschäftshaus liegt im Regierungsviertel in Berlin-Mitte unweit des Gendarmenmarktes und des Boulevards Unter den Linden.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Büroimmobilie, Deal

Aktuell

Meistgelesen