| Kooperation

EHI und IfG bündeln Shoppingcenter-Standardwerk

Die webbasierte Version geht am 18. Juni an den Start
Bild: MEV-Verlag, Germany

Seit einigen Jahren dokumentieren das EHI Retail Institute und das Institut für Gewerbezentren den Markt der Shopping-Center in Deutschland und Europa. Nun bündeln die Institute ihr Wissen in einem gemeinsamen Standardwerk. Die webbasierte Version geht am 18. Juni an den Start.

Der neue "Shopping Center Report" dokumentiert jährlich die aktuellen Center: Bestehende Einkaufszentren, Planungen, Revitalisierungen sowie Outlet-Center werden detailliert aufgelistet und analysiert.

Zeitgleich mit dem ersten EHI Shopping-Center Kongress am 18. Juni in Köln wird die webbasierte Shopping-Center Datenbank an den Start gehen. Mit umfassenden Daten will das EHI der Branche einen weiteren Service mit Recherche- und Analysemöglichkeiten bieten.

Die gedruckte Version des Shopping-Center Reports erscheint weiterhin, wie gewohnt, im September dieses Jahres.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Shopping-Center

Aktuell

Meistgelesen