24.04.2013 | Transaktion

EB Group kauft in Berlin-Mitte ein

Der Gebäudekomplex in Berlin-Tiergarten liegt direkt an der Spree
Bild: EB GROUP

Die EB Group erweitert ihren Objektbestand mit zentralen Hotel- und Gewerbeimmobilien in Berlin-Mitte: Die Berliner Unternehmensgruppe erwarb in direkter Lage an der Spree im Ortsteil Tiergarten einen Gebäudekomplex mit einer Gesamtfläche von zirka 16.000 Quadratmetern.

Der Komplex beinhaltet eine zirka 11.000 Quadratmeter große Hotel- und Gewerbeimmobilie, deren Ankermieter das Hotel Adrema ist. An die Hotelimmobilie grenzt spreeseitig ein Wohn- und Geschäftshaus mit einer Gesamtfläche von etwa 5.000 Quadratmetern an.

Die Hotel- und Gewerbeimmobilie in der Gotzkowskystraße wurde um 1920 erbaut und von der Firma Adrema genutzt, die Adressiermaschinen produzierte. Der heutige Ankermieter, das Hotel Adrema, bietet seinen Gästen insgesamt 130 Hotelzimmer und Suiten. In 2004 grunderneuert, verfügt das Objekt zusätzlich zur Hotelfläche über sieben Gewerbeeinheiten im Loftstil sowie eine Wohneinheit.

Das angrenzende Wohn- und Geschäftshaus wurde im Jahre 1910 errichtet. Der Berliner Altbau wird überwiegend gewerblich genutzt: Von den 17 Gewerbeeinheiten sind 13 als Kreativwerkstätten, Büro- oder Praxisräume vermietet. Die drei Wohneinheiten im Objekt sind vollständig vermietet.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Gewerbeimmobilien, Hotelimmobilie

Aktuell

Meistgelesen