20.12.2012 | Deal

E & E AG bezieht Büros im Haus Cumberland in Berlin

Haus Cumberland
Bild: Orco Germany

DTZ hat im Haus Cumberland am Kurfürstendamm in Berlin eine Bürofläche von 1.700 Quadratmetern an die E & E AG vermittelt. Die Unternehmensberatung wird die Flächen nach Fertigstellung des Projekts im Frühjahr 2013 beziehen.

Die E & E AG berät national und international tätige Unternehmen und Organisationen und hat sich auf die Innovation von Geschäftsmodellen und -prozessen spezialisiert. Vermieter ist die Dr. Thomas Bscher Grundstücksverwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG.

Das Haus Cumberland ist ein denkmalgeschütztes Gebäude am Kurfürstendamm zwischen Bleibtreu- und Schlüterstraße in Berlin-Charlottenburg. Gebaut zu Beginn des 20. Jahrhunderts, diente es zunächst als Hotel und später als Sitz verschiedener Verwaltungen. Seit dem Jahr 2011 wird es restauriert und zum Geschäfts- und Wohnhaus umgebaut.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Büroimmobilie

Aktuell

Meistgelesen