17.08.2012 | Deal

DTZ vermietet im Bürohaus an der Alten Oper in Frankfurt

Alte Oper in Frankfurt am Main
Bild: chw ⁄

Die international tätige Kanzlei „Fragomen Global LLP“, die auf den Bereich Corporate Immigration Law spezialisiert ist, hat sich langfristig im Bürogebäude an der Alten Oper in Frankfurt am Main eingemietet.

Es ist ein weiterer Vermietungserfolg von DTZ im Bürohaus an der Alten Oper: Bereits im April dieses Jahres hatte die Investment Bank Freitag & Co. die letzte freie Etage in den Turmgeschossen des Gebäudes mit einer Fläche von etwa 960 Quadratmetern gemietet.

Fragomen Global LLP mietet rund 600 Quadratmetern Fläche und wird gegen Ende des Jahres die neuen Büros beziehen. Das Objekt der MANN Management GmbH erreicht damit einen Vermietungsstand von rund 90 Prozent. Die letzte verfügbare Einheit ist das fünfte Obergeschoss mit zirka 960 Quadratmetern Mietfläche.

Fragomen Global LLP wurde von CBRE beraten, MANN Management von DTZ.

Schlagworte zum Thema:  Büroimmobilie, Vermietung

Aktuell

Meistgelesen