22.05.2013 | Projekt

Development Partner entwickelt in Bergisch Gladbach

So soll das neue Geschäftshaus aussehen.
Bild: Römer Partner Architektur

Die Development Partner AG entwickelt als Dienstleister für den Eigentümer Kreissparkasse Köln (KSK) ein Geschäftshaus in Bergisch Gladbach. Mit dem Baubeginn wird nach jetzigem Planungsstand für Mitte 2013 gerechnet, die Fertigstellung des Projektes soll Anfang 2015 erfolgen.

Wie das Unternehmen mitteilt, soll nach Abriss und Neubau des Bestandsgebäudes ein Geschäftshau mit rund 2.750 Quadratmetern Einzelhandelsfläche über drei Ebenen entstehen, Hauptmieter soll der Textilfilialist Hennes & Mauritz als Mieter werden. Außerdem soll die Filiale der Kreissparkasse auf rund 250 Quadratmeter im Erdgeschoss und auf rund 800 Quadratmetern in den Obergeschossen Platz finden.

Schlagworte zum Thema:  Bauprojekt, Geschäftshaus

Aktuell

Meistgelesen