| Deal

Deutsche Flugsicherung verlängert Mietvertrag in Frankfurt

Verlängert hat die Flugsicherung den Vertrag vorerst bis 2018
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Die DFS Deutsche Flugsicherung hat ihren Mietvertrag mit SEB Asset Management über rund 2.030 Quadratmeter und 43 Parkplätze im Stützeläckerweg 12-14 in Frankfurt am Main vorzeitig bis Ende 2018 verlängert.

Das Bürogebäude befindet sich in Frankfurt-West im Stadtteil Rödelheim. Die Immobilie umfasst insgesamt 10.175 Quadratmeter Mietfläche auf sieben Stockwerken und gehört seit ihrer Fertigstellung im Jahr 1989 zum Portfolio des offenen Immobilienfonds SEB ImmoInvest.

In dem Objekt sind derzeit sieben Mietparteien, darunter die Berufsgenossenschaft der chemischen Industrie, die gemeinsam 57,4 Prozent der Fläche belegen.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Immobilienfonds, Mietvertrag

Aktuell

Meistgelesen