Die Deka Immobilien GmbH hat in ihrem Objekt "Amphitrion" in Frankfurt am Main eine langfristige Anschlussmietung abgeschlossen: Die Deutsche Bahn AG hat den Mietvertrag über 20.000 Quadratmeter verlängert.

Die rund 20.000 Quadratmeter Bürofläche in dem Objekt in der Theodor-Heuss-Allee 5-7 gehören zum Liegenschaftsvermögen des Offenen Immobilien-Publikumsfonds Westinvest InterSelect.

Die Deutsche Bahn AG ist alleiniger Mieter des "Amphitrion". Das Gebäude mit der markanten Sandsteinfassade liegt im Stadtteil Westend in unmittelbarer Nähe zur Frankfurter Messe.