03.09.2015 | Unternehmen

Deutsche Annington heißt jetzt Vonovia

Neues Firmenlogo an der Bochumer Zentrale
Bild: Vonovia

Die Immobilienholding Deutsche Annington Immobilien SE heißt jetzt Vonovia SE. Die Eintragung ins Handelsregister ist jetzt erfolgt. Die Deutsche Börse wird das Wohnungsunternehmen künftig unter neuem Namen mit dem Kürzel VNA führen. In der Bochumer Zentrale wurden heute die ersten Schilder mit dem neuen Firmenlogo angebracht.

Vonovia geht aus dem Zusammenschluss der Deutschen Annington mit der Gagfah hervor. Der neue Name wurde am 30. April durch die Hauptversammlung verabschiedet.

Operativ, das heißt in den Regionen deutschlandweit, geht der Name Vonovia zum Jahreswechsel an den Start, ab dann wird die neue Marke im gesamten internen und externen Unternehmensauftritt sichtbar.

Lesen Sie auch:

Annington will künftig unter dem Namen Vonovia firmieren

Schlagworte zum Thema:  Immobilienunternehmen, Wohnungsunternehmen, Umfirmierung

Aktuell

Meistgelesen