| Makler

Deka kauft "American Hotel" in Amsterdam

Deka Immobilien hat das Vier-Sterne-Hotel „American Hotel“ in Amsterdam erworben. Verkäufer ist Hampshire Hospitality, der Betreiber des Hotels. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das Objekt wird in den Liegenschaftsbestand des Sektorenfonds WestInvest TargetSelect Hotel eingebracht. Hampshire Hospitality hat das Gebäude zeitgleich im Rahmen einer sale-and-lease-back Transaktion für die Dauer von 25 Jahren zurückgemietet.

Das ursprünglich im Jahr 1880 errichtete Gebäude wurde zuletzt im Jahr 2007 saniert und verfügt über 175 Zimmer, ein Restaurant und eine Bar auf insgesamt über 8.000 Quadratmetern. Als eines der renommiertesten Hotels der niederländischen Hauptstadt, profitiert der Vier-Sterne-Betrieb von seinem sehr guten Standort am Leidseplein, im historischen Zentrum von Amsterdam.

Aktuell

Meistgelesen