20.10.2014 | Transaktion

Deka Immobilien verkauft Logistikimmobilie in Großbritannien

Die Immobilie liegt im Großraum London.
Bild: Marius Pothmann ⁄

Die Deka Immobilien GmbH hat die Logistikimmobilie „Sainsbury’s Distribution Centre“ im Großraum London an Prologis European Logistics Partners Sàrl, ein 50-50 Joint Venture zwischen Prologis und der Norges Bank Investment Management, verkauft.

Über den Preis wurde Stillschweigen vereinbart. Das Objekt, das in der Nähe von London liegt, gehörte seit 2009 zum Liegenschaftsbestand des Offenen Immobilien-Publikumsfonds Deka-ImmobilienEuropa. Die im Jahr 2002 errichtete Logistikimmobilie verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund 65.000 Quadratmetern. Alleiniger Mieter ist die Supermarktkette „Sainsbury’s Supermarkets Limited“.

Schlagworte zum Thema:  Transaktion, Logistik, Großbritannien

Aktuell

Meistgelesen