22.02.2012 | Makler

Deal: Vicus kauft Geschäftshaus in Leipziger Schlossgasse

Die Vicus AG hat ein Wohn-und Geschäftshaus in der Schlossgasse in Leipzig erworben. Verkäufer ist ein institutioneller Eigentümer aus England. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Der Einzelhandelsspezialist Comfort hat den Erwerb des im Jahr 1994 errichteten Gebäudes beratend begleitet. Die Liegenschaft mit knapp 1.000 Quadratmetern Nutzfläche befindet sich in direkter Nähe zur 1A-Lage Petersstraße. Das Objekt verfügt über zwei Ladeneinheiten im Erdgeschoss, vier darüber liegende Bürogeschosse sowie zwei Wohneinheiten im Dachgeschoss.

Aktuell

Meistgelesen