| Deal

SEB Asset Management vermietet 1.000 Quadratmeter im Johannishof in Berlin

Bild: SEB Asset Management

Die SEB Asset Management hat mit der Rocket Internet GmbH einen neuen Mietvertrag für den Johannishof unterzeichnet.

Die Beteiligungsgesellschaft Rocket Internet erweitert damit ihre Bestandsfläche im deutschen Headquarter um rund 1.000 Quadratmeter auf nunmehr rund 9.530 Quadratmeter. Rocket Internet unterstützt weltweit insbesondere Start-ups im Internetbereich. Mit dieser Anmietung ist das zentral zwischen Regierungsviertel und Hackeschem Markt gelegene Bürogebäude bis auf wenige Quadratmeter vollständig vermietet. Bei den Verhandlungen waren Angermann und Cushman & Wakefield vermittelnd tätig.

Der „Johannishof“ ist ein Gebäude mit Geschichte. In 1907/08 als Industriebau errichtet, diente es zwischen 1979 und 1989 als Gästehaus des Ministerrats der damaligen DDR-Regierung. Im Jahr 2001 wurde das siebenstöckige Gebäude nach umfassender Sanierung und Modernisierung von der SEB Asset Management für den Offenen Immobilienfonds SEB ImmoInvest erworben. 

Schlagworte zum Thema:  Deal

Aktuell

Meistgelesen