Das Logistikzentrum soll für Automotiveaufträge genutzt werden Bild: Realogis

Die Rudolph Logistik Gruppe hat einen Mietvertrag über 17.000 Quadratmeter Hallen- und 1.250 Quadratmeter Bürofläche in einem Neubauprojekt im GVZ Kassel abgeschlossen.

Zur Liegenschaft, die sich im Güterverkehrszentrum Kassel an der Bundesautobahn A7, unweit des Kasseler Kreuzes (A7/A44) befindet, gehört auch ein Trailerpark für 85 LKW mit 12.000 Quadratmetern befestigter Freifläche. Das neue Logistikzentrum soll für Aufträge aus der Automotivebranche genutzt werden.

Vermieter ist ein international tätiger Investor. Realogis war beratend tätig.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Logistikimmobilie, Deal

Aktuell
Meistgelesen