23.03.2012 | Makler

Deal: Rossmann eröffnet Flagship-Store in Berlin

Im Zuge einer Revitalisierung entstehen in der Tauentzienstraße 8 in Berlin 4.000 Quadratmeter neue Retail-Flächen: Als erster Mieter wird Rossmann einen Flagship-Store eröffnen.

Die unter dem Namen „Mini-City“ bekannt gewordene bisherige Ladenpassage umfasst auch das im Objekt befindliche Hotel Berliner Hof, das einen eigenen Zugang zur Tauentzienstraße bekommt. Außerdem wird die Fassade komplett neu gestaltet.

Die Dirk Rossmann GmbH aus Burgwedel wurde von BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) vermittelt. Die Drogeriemarktkette wird rund 1.200 Quadratmeter Einzelhandelsfläche im Erd- und Untergeschoss voraussichtlich im September 2012 beziehen. Eigentümer des Büro- und Geschäftshauses in der Tauentzienstraße 8 ist eine Berliner Immobiliengesellschaft.

Dirk Roßmann eröffnete im Jahr 1972 den ersten Drogeriemarkt in Hannover. Heute ist die Unternehmensgruppe mit mehr als 30.000 Mitarbeitern und rund 2.490 Filialen (davon 1640 in Deutschland) sowie rund 850 Filialen im Ausland die Nummer 2 der großen Drogerieketten Deutschlands.

Aktuell

Meistgelesen