02.02.2012 | Makler

Deal: Peach Property erwirbt Bestandsportfolio in Erkrath

Die Peach Property Group hat ein Portfolio von Bestandsimmobilien im Zentrum von Erkrath-Hochdahl bei Düsseldorf erworben. Verkäuferin ist ein Fonds der Rheinisch-Westfälischen Immobilien-Anlagegesellschaft.

Das Portfolio setzt sich aus 143 Wohnungen mit einer Fläche von 10.431 Quadratmetern sowie 28 Gewerbeeinheiten mit insgesamt 9.324 Quadratmetern Fläche zusammen. Die jährlichen Mieteinnahmen belaufen sich auf 2,1 Millionen Euro.

Erkrath liegt rund zwölf Kilometer vom Zentrum Düsseldorfs entfernt und verfügt mit eigenen Autobahn- und S-Bahn-Anschlüssen über eine sehr gute Verkehrsanbindung. Die erworbenen Liegenschaften sind zentral um den neu gestalteten Hochdahler Marktplatz angelegt. Sämtliche Wohnungen sind vermietet. Die Leerstandsquote für die Gesamtanlage liegt bei 1,6 Prozent.

2011 mit Verlust abgeschlossen

Da im Berichtsjahr keine größeren Immobilienprojekte abgeschlossen wurden, wird der Ertrag aus der Entwicklung von Liegenschaften deutlich unter dem Niveau des Vorjahrs liegen.

Der Ertrag aus Renditeliegenschaften wird hingegen leicht höher ausfallen, da Peach Property im zweiten Halbjahr 2011 im deutschen Munster ein umfangreiches Portfolio von Bestandsimmobilien erworben hat. Diese Transaktion führt zudem im zweiten Semester zu einem Ertrag aus Neubewertung.

Aktuell

Meistgelesen