| Makler

Deal: Pamera vermietet 2.000 Quadratmeter in Frankfurt und Neu-Isenburg

Pamera Asset Management hat mehrere Mietverträge abgeschlossen: So zog etwa die Deutsche Bahn-Tochter DB Services Südwest ins HMB Bürocenter Frankfurt. In Neu-Isenburg verlängerte ein Bestandsmieter im Bürohaus Officegarden.

Eigentümer des HMB Bürocenter Frankfurt in der Mannheimer Straße ist die Bank Austria Real Invest. Die DB Services Südwest GmbH mietete hier weitere rund 750 Quadratmeter. Das Unternehmen hatte bereits im Jahr 2010 eine Fläche mit 120 Mitarbeitern bezogen und belegt in dem Gebäude nun insgesamt mehr als 2.300 Quadratmetern. Das zirka 7.800 Quadratmeter große Gebäude in Bahnhofsnähe ist nun zu 50 Prozent vermietet. Aengevelt Immobilien war vermittelnd tätig.

Im durch den Umzug der EZB aufstrebenden Frankfurter Stadtteil Ostend hat Pamera in den von ihr betreuten Objekten "Artemis" und "Convis" in der Hanauer Landstraße Neuvermietungen und Verlängerungen über insgesamt rund 700 Quadratmeter abgeschlossen. Damit steigt der Vermietungsstand in den Gebäuden auf rund 70 Prozent.

In Neu-Isenburg hat Pamera für den Eigentümervertreter Feldberg Capital GmbH eine Vertragsverlängerung bei gleichzeitiger Flächenerweiterung eines Bestandsmieters über 550 Quadratmeter umgesetzt. Der "Officegarden«" eine Büroimmobilie in der Siemensstraße, verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund 9.700 Quadratmetern und ist nun zu 70 Prozent vermietet.

Aktuell

Meistgelesen