14.02.2012 | Makler

Deal: Optima erwirbt Münchner Allianz-Verwaltungsgebäude

Die Optima-Aegidius-Firmengruppe hat das Verwaltungsgebäude der Allianz Versicherungs-AG in München Nymphenburg mit rund 6.000 Quadratmetern erworben.

Das neunstöckige Hochhaus in der Wotanstrasse 88 wird in den kommenden drei Jahren noch von verschiedenen Sparten der Allianz Versicherung genutzt. Mittelfristig wird die Revitalisierung  oder ein Neubau von Seiten der Optima Vorstände Dr. Ulf D. Laub und Dr. Jens Laub angestrebt.

Der zentrale Standort am Romanplatz, die bereits vorhandene Tiefgarage und der Blick in die Gärten des Schloss Nymphenburg bieten vielfältige Optionen, die die Brüder Laub zum Erwerb des Areals bewogen haben.

Den Verkauf des Areals hat im Rahmen eines Bieterverfahrens die Münchener Niederlassung von CB Richard Ellis betreut.

Aktuell

Meistgelesen