08.01.2014 | Deal

Obi mietet Ex-Praktiker-Baumarkt in München

Obi hat einen 15-Jahres-Vertrag mit Verlängerungsoption geschlossen
Bild: Obi

Der Asset Manager SEB hat mit der Baumarktkette Obi einen 15-Jahres-Mietvertrag für den ehemaligen Praktiker-Baumarkt "Am Gleisdreieck" in München abgeschlossen.

Der Mietvertrag beinhaltet eine dreimalige Option für eine jeweils fünfjährige Verlängerung. BNP Paribas Real Estate war vermittelnd tätig.

Das zweistöckige Gebäude mit einer Verkaufsfläche von rund 10.700 Quadratmetern befindet sich am westlichen Stadtrand von München, nur wenige Autominuten von der Innenstadt entfernt. Es stehen 337 Pkw-Stellplätze zur Verfügung.

SEB Asset Management hatte das Gebäude kurz nach Fertigstellung im Jahr 2010 für den offenen Immobilienfonds  "SEB ImmoPortfolio Target Return Fund" erworben. Nach der Insolvenz der Praktiker AG gelingt SEB Asset Management damit die nahtlose Anschlussvermietung des Gebäudes.

Schlagworte zum Thema:  Deal, Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen