07.12.2011 | Makler

Deal: Münchner AM Alpha investiert erstmals in Sydney

Für den Kauf eines Büro- und Geschäftshauses im zentralen Geschäftsbezirk von Sydney haben AM Alpha und die Abacus Property Group ein Joint Venture gegründet. Der Kaufpreis der Immobilie liegt bei 69 Millionen Australischen Dollar.

Das 15-stöckige Einzelhandels- und Geschäftsgebäude verfügt über eine Netto-Mietfläche von 9,357 Quadratmetern. Es befindet sich im in bester Einzelhandelslage an der Haupteinkaufstrasse George Street im Herzen Sydneys. Die Immobilie umfasst Büroflächen sowie Einzelhandelsflächen im Erdgeschoss und ist derzeit voll vermietet. Der Besitzübergang erfolgte Mitte Oktober 2011.

Mit dem Kauf der Immobilie tätigt AM Alpha die erste Investition im australischen Markt. Die Gesellschaft hält 75 Prozent des Eigenkapitals des Joint Ventures, die restlichen 25 Prozent werden von der australischen Abacus gehalten. Das Asset Management wird von AM alpha und Abacus gemeinsam wahrgenommen.

Aktuell

Meistgelesen