12.04.2012 | Deal

Modelabel Sarar eröffnet auf Düsseldorfer Kö

Das türkische Modelabel Sarar siedelt sich in der Düsseldorfer Luxusmeile Königsallee 82-84 an. Vermieterin ist eine private Erbengemeinschaft.

Das Unternehmen übernimmt das frühere Ladenlokal von Herbert Stock mit rund 745 Quadratmetern Verkaufsfläche. Die Eröffnung wird voraussichtlich im Spätsommer erfolgen. Jones Lang LaSalle hat die Vermietung beratend begleitet.

Die Sarar Group ist in der Türkei der größte Textilproduzent und das bekannteste Modelabel. Das auf hochwertige Damen- und Herrenbekleidung spezialisierte Unternehmen wurde im Jahr 1944 gegründet und beschäftigt rund 5.500 Mitarbeiter. Neben seinen eigenen Linien beliefert Sarar auch internationale Marken wie Esprit, Marc O'Polo oder Tommy Hilfiger.

Aktuell

Meistgelesen