17.02.2012 | Makler

Deal: Lundbeck mietet 2.200 Quadratmeter im Hamburger Ericus-Contor  

Das Pharmaunternehmen Lundbeck mietet rund 2.200 Quadratmeter Bürofläche im Hamburger Ericus-Contor. Die Berater von BNP Paribas Real Estate vermittelten.

Bezogen werden die neuen Flächen im Sommer. Der Anfang dieses Jahres fertiggestellte Gebäudekomplex hat eine Gesamtmietfläche von rund 18.300 Quadratmetern. Durch einen gemeinsamen Sockelbau ist das Objekt unmittelbar mit dem Nachbargebäude der Spiegel-Gruppe verbunden und bietet über eine Treppenanlage Zugang zur Kaipromenade an der Ericusspitze.

Das Ericus-Contor ist ein Gemeinschaftsprojekt der ABG Unternehmensgruppe mit Sitz in München, Köln, Hamburg und Berlin und der Robert Vogel KG Hamburg.

Lundbeck ist ein forschendes Pharmaunternehmen und hat sich auf die Entwicklung von Medikamenten zur Behandlung von Störungen des Zentralen Nervensystems (ZNS) spezialisiert. Dazu gehören unter anderem Depressionen, Schizophrenie, Morbus Alzheimer, Angststörungen und Morbus Parkinson.

Aktuell

Meistgelesen