| Makler

Deal: Kraftwerk Hamburg nach Umbau erneut vollvermietet

Die HIH Hamburgische Immobilien Handlung hat die Büroimmobilie „Kraftwerk Hamburg“ in Hamburg-Altona nach einer Gebäudeaufstockung von 3.000 Quadratmetern erneut voll vermietet.

Insgesamt besitzt das exklusiv für die Warburg-Henderson KAG gemanagte Objekt rund 10.000 Quadratmeter loftartige Gewerbefläche, die an Unternehmen verschiedener Branchen wie Medien, Maschinenbau und IT-Dienstleistungen vermietet sind.

Bereits nach dem ersten Umbau des denkmalgeschützten Gebäudes im Jahr 1996 wies das historische Objekt hohe Vermietungsquoten auf. Im Jahr 2009 wurde die Gebäudeaufstockung um rund 3.000 Quadratmeter Mietflächen beschlossen. Die technisch anspruchsvolle Umsetzung des Projekts wurde Ende 2011 abgeschlossen.

Neuester Mieter von 660 Quadratmeter Büroflächen ist die Firma Oschatz, ein Unternehmen im Anlagenbau, der Energierückgewinnung sowie der Kraftwerkstechnik aus Essen. Der Mieter wurde bei seiner Suche vom Maklerunternehmen CBRE betreut. Zudem wurde die Nachvermietung der zum Ensemble gehörenden Gastronomieflächen mit rund 500 Quadratmetern sicher gestellt: Hier wird der bekannte Hamburger Gastronom Milenko Gavrilovic im Frühjahr ein Restaurant eröffnen.

Aktuell

Meistgelesen