13.12.2011 | Makler

Deal: Entscheidung über LBBW-Immobilien fällt im 1. Quartal 2012

Einer der größten Immobilien-Deals des Jahres steht vor dem Abschluss: Die Angebote zum Kauf des Wohnungsbestands der Landesbank LBBW seien ausgewertet worden, sagte ein LBBW-Sprecher der Nachrichtenagentur dpa. Der Käufer werde im 1. Quartal 2012 feststehen.

"Um eine hohe Transaktions- und Rechtssicherheit im Rahmen des Veräußerungsverfahrens sicherstellen zu können, wurde allen Bietern, die rechtzeitig ihre Gebote abgegeben haben, eine Nachfrist zur weiteren Konkretisierung eingeräumt", sagte der Sprecher.

Die rund 21.500 Wohnungen sind fast alle in Baden-Württemberg. Ihr Verkauf ist Teil der von der EU-Kommission verordneten Schrumpfkur. Im Gegenzug dafür hatte Brüssel erlaubt, dass das in der Krise stark unter Druck geratene Kredithaus mit milliardenschweren Hilfen gestützt wird.

Aktuell

Meistgelesen