11.01.2012 | Makler

Deal: Edeka Südwest kauft drei Dexus-Objekte bei Heilbronn

DTZ hat in Ellhofen bei Heilbronn den Verkauf von drei Immobilien von Dexus Funds an den Handelskonzern Edeka Südwest begleitet.

Dabei handelt es sich um einen Teil eines Portfolios mit 18 Logistikimmobilien, von denen 13 in Deutschland und fünf in Frankreich gelegen sind. Die drei Objekte verfügen über eine Mietfläche von 67.500 Quadratmetern. Der Großteil der Flächen wird vom Käufer selbst genutzt. Der Lagerflächenanteil beträgt etwa 83 Prozent.

Eine vierte Immobilie aus dem Dexus-Portfolio mit 11.800 Quadratmetern Mietfläche wurde an einen privaten Investor verkauft. Mieter der Immobilie in Worms ist ein Logistikdienstleister. Damit sind nun insgesamt sechs Immobilien des Dexus-Portfolios veräußert. Bei den Transaktionen war neben DTZ auch die Kanzlei Linklaters für den Verkäufer beratend tätig.

Aktuell

Meistgelesen