01.02.2012 | Makler

Deal: Arminius verkauft Regensburger REZ für 16 Millionen Euro

Arminius hat das 9.500 Quadratmeter große Nahversorgungszentrum "REZ" in Regensburg für rund 16 Millionen Euro an ein deutsches Family Office verkauft.

Die Immobilie war im Jahr 2006 von der Abwicklungsabteilung einer deutschen Bank erworben worden. Seitdem hat Arminius die Vermietungslage optimiert, eine Vollvermietung erreicht und die Immobilie nun mit einem attraktiven und nachhaltigen Cash Flow erfolgreich an ein langfristig orientiertes Family Office verkauft.

Aktuell

Meistgelesen