11.04.2012 | Makler

Deal: AM Alpha akquiriert zweite Immobilie in Tokio

Unter Federführung ihrer Asien-Niederlassung hat die AM Alpha GmbH den Ankauf der Immobilie „Axall-Roppongi“ im Tokioter Geschäftsbezirk Roppongi abgeschlossen. Es ist der zweite Ankauf in der japanischen Hauptstadt.

Das Objekt befindet sichan der Gaien-Higashi-Dori, der wichtigsten Verkehrsstrasse des Roppongi Geschäfts- und Einkaufsviertels. Durch den in einer Gehminute gelegenen Roppongi-Bahnhof ist die Immobilie „Axall Roppongi“ gut an Metro-Netz angeschlossen. Auch der Tokio-Midtown-Komplex ist nur einen Steinwurf entfernt.

Das Gebäude „Axall Roppongi“ wurde im Jahr 2009 errichtet, verfügt über eine Bruttogrundfläche von 4.856 Quadratmetern und ist nahezu vollvermietet.

Aktuell

Meistgelesen